Willkommen auf Foodikon

Dein Ratgeber rund um das Thema gesunde Ernährung

Was suchst du?

Kategorien

Gesundes Früchstück Vergleich
Gesunde Mahlzeiten Vergleich
Gesunde Snacks Vergleich
Gesunde Getränke Vergleich
Gesunde Gewürze Vergleich
Gesunde Lebensmittel für jeden Zweck

Unsere Beweggründe für den Aufbau dieser Seite

Das Thema gesunde Ernährung ist in der heutigen Zeit nicht mehr einfach zu definieren. Das fertig verpackte Essen steht zu Haufe in den Regalen der Supermärkte, auf dem Parkplatz wartet schon der Imbiss-Wagen mit einer Currywurst-Pommes für zwischendurch und danach wird sich noch ein Milchshake bei der Fastfood-Kette auf dem Weg nach Hause geholt. Deswegen gehört schnelles, günstiges und vorallem ungesundes Essen zu unserer Gesellschaft wie noch nie zuvor und integriert sich teilweise unbewusst immer mehr in das Leben jedes einzelnen. Warum? Da den meisten Menschen angeblich die Zeit fehlt. Hier geht es wahrscheinlich vielen Leute wie auch uns. Neben der Arbeit, dem Hobby, dem Partner und den alltäglichen Dingen mit denen wir alle zu tun haben, fehlt oft die Zeit sich eine ausgewogene und gesunde Mahlzeit zuzubereiten. Auf Grund dessen greifen viele zur schnellen, ungesunden Lösung, anstatt sich die Zeit zu nehmen etwas ausgewogenes zu essen, um die Nährstoffe zu erhalten, die der Mensch zum Leben benötigt.

Mit Foodikon möchten wir dir schnelle, einfache und gesunde Alternativen aufzeigen, die du einfach in den Tagesablauf integrieren kannst. Wichtig sind uns hierbei vorallem Lebensmittel ohne jegliche Zusätze von chemischen Stoffen wie Konservierungs- oder Farbstoffe, Verdickungsmittel oder Emulgatoren.

Unsere Definition für eine gesunde Ernährung

Die Frage, was eine gesunde Ernährung in der heutigen Zeit beinhalten sollte, lässt sich auch von Experten nur schwer definieren. Denn jeder Körper und Organismus reagiert unterschiedlich auf bestimmte Lebensmittel. Genauso fallen viele Ernährungskonzepte aufgrund von Lebensmittelallergien, Unverträglichkeiten oder ethischer Überzeugung für viele Menschen weg. Aus diesem Grund möchten wir dir auf dieser Seite auch keinen 1-zu-1-Plan geben, an den sich jeder halten soll, sondern vielmehr eine breite Palette an Produkten vorschlagen, welche dich mit vielen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen versorgen.

Eine ausgewogene Ernährung bildet die Grundlage für einen gesunden Lebensstil und sorgt dafür das Körper und Geist fit bleiben. Das heißt, umso gesünder wir uns ernähren, umso besser kann der Körper die gesundheitlichen Vorteile nutzen. Wir sind leistungsfähiger, konzentrierter und werden seltener krank. Das Gleiche gilt natürlich andersrum. Wer kaum auf eine gesunde Ernährung achtet, leidet meistens an typischen Beschwerden wie Übergewicht, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen oder wird häufiger krank. Natürlich ist jedem selbst überlassen, wie er seine Prioritäten setzt, jedoch finden wir den aktuellen „Trend“, dass Lebensmittel immer günstiger werden müssen und dafür mit immer mehr Zusatzstoffen versehen werden, sehr kritisch.

Da es also keine richtige Definition für eine gesunde Ernährung gibt, die auf jeden Menschen zutrifft, sollte man die Aussage lieber allgemeiner halten. Eine gesunde Ernährung ist vor allem eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, bei der unser Körper alle für ihn wichtigen Nahrungsbestandteile erhält. Das sind vor allem Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette. Durch eine möglichst natürliche Ernährung auf Grundlage naturbelassener Lebensmittel bekommt unser Körper außerdem ausreichend Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe um ausreichend versorgt zu sein.

Aufteilung der Nahrungsbestandteile in Prozent

Die Grundlagen einer gesunden Ernährung…

0%
Kohlenhydrate
0%
Gesunde Fette
0%
Eiweiß

Unser 1. Tipp für den Start in ein gesünderes Leben

Alles beginnt beim Einkauf. Den wohl wichtigsten Tipp, den wir dir geben können ist, mit vollem Magen einkaufen zu gehen. Wer kennt es nicht? Der Magen knurrt, man kauft viel mehr als man eigentlich vorhatte und kauft Produkte, die am besten noch schnell im Auto gegessen werden können.
Bestenfalls machst du dir vor dem Einkauf eine Liste, mit allen Lebensmitteln die du benötigst. So kommst du gar nicht erst in die Versuchung, Dinge in den Einkaufswagen zu legen, die dort nicht hingehören und schlecht für dich sind.

Optimale Nährstoffverteilung

Bereit für eine gesunde Ernährung?

Starte jetzt!