Unsere Pfeffer Sieger 2020: Die besten und beliebtestens Pfeffer im Vergleich

Willkommen beim Foodikon Pfeffer Vergleich

Bei den folgenden Pfeffervariationen, möchten wir dir unsere Favoriten der besten und beliebtesten Pfeffer vorstellen, die es derzeit auf dem Markt gibt. Unsere Kriterien für die Auswahl der Produkte bestand vor allem in der Wahl der Inhaltsstoffe und Kundenrezensionen. Dies ist kein Vergleich der dir ganz oben das Beste und ganz unten das schlechteste Produkt zeigt. Wir empfehlen jeden dieser Pfeffer. Da jeder Geschmack jedoch unterschiedlich ist, möchten wir dir eine gewisse Auswahl geben.

Während des Vergleichs und der endgültigen Entscheidung über die Produkte, haben wir besonders darauf geachtet, dass die Herstellung größtenteils auf natürlichem Weg geschieht, möglichst wenig zugesetzte Stoffe verwendet werden und die Pfeffervariationen einen idealen Zusatz für unsere Gerichte bieten.

Durch unsere ausführliche Recherche möchten wir dir bei der Kaufentscheidung helfen, damit du den für dich besten Pfeffer findest. Du würzst auch gerne mit Chili, Curry oder Knoblauch? Schau gerne bei unseren anderen Vergleichen vorbei.

Pfeffer. Der König unter den Gewürzen

  • Es gibt grünen, schwarzen, weißen und roten Pfeffer. Alle Sorten stammen von einer Pflanzenart und je nach Reifegrad bekommt der Pfeffer eine andere Farbe.

  • Pfeffer ist das beliebteste Gewürz der Welt und wird in fast allen Ländern zum Verfeinern jeglicher Gerichte genutzt.

  • Der enthaltene Stoff Piperin sorgt dafür, dass der Speichelfluss und die Magensäfte angeregt werden was unterstützend in der Diät und bei Verdauungsbeschwerden wirkt.

  • Nachfolgend haben wir dir unsere Spitzenreiter für qualitativ hochwertigen Pfeffer aufgelistet. Überzeuge dich selbst von der Qualität.

Unsere 1# Pfeffer Empfehlung

ANKERKRAUT Pfeffer Symphonie, Bunte Pfeffermischung, ganze Körner für die Mühle, ohne künstliche Zusätze, harmonische Würze, im 150 Gramm Beutel

Bei Amazon kaufen
Aromatische Würzung verleiht einen einzigartigen Geschmack
Aromatische Würzung

verleiht einen einzigartigen Geschmack

Wichtige Nährstoffe für einen gesunden Organismus
Wichtige Nährstoffe

für einen gesunden Organismus

Ohne zugesetzten Zucker
Ohne zugesetzten Zucker

natürlich leckerer Geschmack

Ohne künstliche Zusätze
Ohne künstliche Zusatzstoffe

100% natürliche Zutaten

  • HARMONISCHE WÜRZE – Diese Pfeffermischung verleiht jedem Gericht eine harmonisch würzige Schärfe und eignet sich von jeglichen Fleisch- oder Gemüsegerichten bis hin zu der Verfeinerung von Saucen und Suppen. Lass deiner Fantasie freien Lauf, denn Pfeffer schmeckt zu fast jedem Gericht. Da die meisten Gewürze nur frisch gemahlen ihre komplette Wirkung entfalten können, stellen wir ausschließlich ganze Körner vor. Über diesen Link kannst du dir bei Bedarf noch eine geeignete Pfeffermühle zulegen.
  • QUALITÄTSPRODUKT – Ausschließlich verschiedene Pfeffersorten, Rosa Beeren und Piment sorgen für eine einzigartige Würze. Bei diesem Produkt kommen keine Geschmacksverstärker, Zusatzstoffe, Zucker oder sonstige Dinge vor, die in einer hochwertigen Pfeffermischung nichts zu suchen haben.
  • ALLESKÖNNER – Pfeffer wird in drei Sorten aufgeteilt. Schwarzer, weißer und Grüner Pfeffer. Da in dieser Mischung alle drei Varianten enthalten sind, kannst du dir sicher sein ein qualitatives Produkt für so gut wie jeden Zweck zu erhalten. Verwende erstmal weniger Pfeffer und taste dich dann langsam an den für dich optimalen Geschmack ran.
  • NÄHRSTOFFREICH – Natürlich nimmt man nicht Löffelweise Pfeffer zu sich, sodass dieser maßgebliche gesundheitliche Auswirkungen zeigt. Dennoch hat Pfeffer viele wichtige Nährstoffe und ist reich an Vitaminen, Calcium, Magnesium und Eisen und sorgt dank des Alkaloids Piperin für eine Anregung des Speichelflusses und der Magensäure und hilft so bei Verdauungsbeschwerden und wirkt entzündungshemmend.
  • EINZIGARTIGE MISCHUNG – Weißer schalenloser und reifer Pfeffer, Grüner Pfeffer aus unreifen und früh geernteten Beeren, schwarzer Pfeffer aus unreifen bis fast reifen Früchten, rosa Pfeffer aus getrockneten Beeren sowie Piment, eine unreife und früh geerntete Frucht ist die Krönung für jede Pfeffermühle und verleiht jedem Gericht das besondere Etwas.

Zutaten: Weisser Pfeffer, Grüner Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Rosa Pfeffer (Schinusbeere), Piment

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie312/1316 kcal/kJ
Fett3,4g
gesättigte Fettsäuren0,8g
Kohlenhydrate53g
Zucker50g
Eiweiß10g
Salz0,09g
  • HARMONISCHE WÜRZE – Diese Pfeffermischung verleiht jedem Gericht eine harmonisch würzige Schärfe und eignet sich von jeglichen Fleisch- oder Gemüsegerichten bis hin zu der Verfeinerung von Saucen und Suppen. Lass deiner Fantasie freien Lauf, denn Pfeffer schmeckt zu fast jedem Gericht. Da die meisten Gewürze nur frisch gemahlen ihre komplette Wirkung entfalten können, stellen wir ausschließlich ganze Körner vor. Über diesen Link kannst du dir bei Bedarf noch eine geeignete Pfeffermühle zulegen.
  • QUALITÄTSPRODUKT – Ausschließlich verschiedene Pfeffersorten, Rosa Beeren und Piment sorgen für eine einzigartige Würze. Bei diesem Produkt kommen keine Geschmacksverstärker, Zusatzstoffe, Zucker oder sonstige Dinge vor, die in einer hochwertigen Pfeffermischung nichts zu suchen haben.
  • ALLESKÖNNER – Pfeffer wird in drei Sorten aufgeteilt. Schwarzer, weißer und Grüner Pfeffer. Da in dieser Mischung alle drei Varianten enthalten sind, kannst du dir sicher sein ein qualitatives Produkt für so gut wie jeden Zweck zu erhalten. Verwende erstmal weniger Pfeffer und taste dich dann langsam an den für dich optimalen Geschmack ran.
  • NÄHRSTOFFREICH – Natürlich nimmt man nicht Löffelweise Pfeffer zu sich, sodass dieser maßgebliche gesundheitliche Auswirkungen zeigt. Dennoch hat Pfeffer viele wichtige Nährstoffe und ist reich an Vitaminen, Calcium, Magnesium und Eisen und sorgt dank des Alkaloids Piperin für eine Anregung des Speichelflusses und der Magensäure und hilft so bei Verdauungsbeschwerden und wirkt entzündungshemmend.
  • EINZIGARTIGE MISCHUNG – Weißer schalenloser und reifer Pfeffer, Grüner Pfeffer aus unreifen und früh geernteten Beeren, schwarzer Pfeffer aus unreifen bis fast reifen Früchten, rosa Pfeffer aus getrockneten Beeren sowie Piment, eine unreife und früh geerntete Frucht ist die Krönung für jede Pfeffermühle und verleiht jedem Gericht das besondere Etwas.

Zutaten: Weisser Pfeffer, Grüner Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Rosa Pfeffer (Schinusbeere), Piment

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie312/1316 kcal/kJ
Fett3,4g
gesättigte Fettsäuren0,8g
Kohlenhydrate53g
Zucker50g
Eiweiß10g
Salz0,09g

Unsere 2# Pfeffer Empfehlung

AZAFRAN Bio Pfeffer, schwarzer Pfeffer, ganze Körner für die Mühle, ohne Zusatzstoffe, fruchtig-aromatische Schärfe, 250 Gramm im wiederverschließbaren Beutel

Bei Amazon kaufen
100% Bio Qualität
100% Bio-Qualität

aus kontrolliertem Anbau

Aromatische Würzung verleiht einen einzigartigen Geschmack
Aromatische Würzung

verleiht einen einzigartigen Geschmack

Ohne künstliche Zusätze
Ohne künstliche Zusatzstoffe

100% natürliche Zutaten

Echter Geschmack aus natürlichen Rohstoffen
Echter Geschmack

aus natürlichen Rohstoffen

  • PFEFFER AUS SRI LANKA – Die BIO-Pfefferkörner kommen aus kontrolliertem Anbau in Sri Lanka und zeichnen sich vor allem durch die aromatische Schärfe und eine frische Note aus. Durch den großen Aromabeutel bleiben die Körner lange haltbar und verlieren so ihr unverwechselbares Aroma nicht. 2 Jahre sind sie mindestens haltbar.
  • BIO QUALITÄT – Dieser Pfeffer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und verzichtet komplett auf künstliche Aromen, sowie Geschmacksverstärker und Farbstoffe. Ausschließlich reine und natürliche Zutaten kommen hier zum Einsatz. Optimal zu Fleisch, Gemüse und Salaten oder mit Kurkuma als goldene Milch, um die Wirksamkeit des Curcumin zu erhöhen.
  • VERWENDUNG – Pfeffer gehört neben Salz zu den beliebtesten Gewürzen in Deutschland, aber auch auf der ganzen Welt. Damit die Inhaltsstoffe und Aromen des Pfeffers nicht verloren gehen, ist es besonders wichtig die ganzen Körner zu verwenden und diese erst kurz bevor du essen möchtest zu mahlen und über das Gericht zu geben. Für optimale Ergebnisse solltest du Pfeffer nicht mitkochen, sondern erst zum Schluss dem Gericht hinzufügen.
  • ERNTE – Schwarzer Pfeffer stammt wie alle Sorten von dem Pfefferstrauch. Von diesem Strauch werden die Körner unreif und als grüne Pfefferkörner geerntet. Anschließend werden die Körner einige Tage gelagert und daraufhin in der Sonne getrocknet.
  • GESUNDHEITSFÖRDERNDE WIRKUNG – In Pfeffer sind viele verschiedene Stoffe enthalten. Das Alkaloid Piperin ist aber definitiv das interessanteste. Es fördert die Verdauung und wirkt nach aktuellen Studien sogar antidiabetisch, schleimlösend, entzündungshemmend und antioxidativ.

Zutaten: Schwarze Pfefferkörner* (ganz)
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie   –
Fett   –
gesättigte Fettsäuren   –
Kohlenhydrate   –
Zucker   –
Ballaststoffe   –
Eiweiß   –
Salz   –
  • PFEFFER AUS SRI LANKA – Die BIO-Pfefferkörner kommen aus kontrolliertem Anbau in Sri Lanka und zeichnen sich vor allem durch die aromatische Schärfe und eine frische Note aus. Durch den großen Aromabeutel bleiben die Körner lange haltbar und verlieren so ihr unverwechselbares Aroma nicht. 2 Jahre sind sie mindestens haltbar.
  • BIO QUALITÄT – Dieser Pfeffer stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und verzichtet komplett auf künstliche Aromen, sowie Geschmacksverstärker und Farbstoffe. Ausschließlich reine und natürliche Zutaten kommen hier zum Einsatz. Optimal zu Fleisch, Gemüse und Salaten oder mit Kurkuma als goldene Milch, um die Wirksamkeit des Curcumin zu erhöhen.
  • VERWENDUNG – Pfeffer gehört neben Salz zu den beliebtesten Gewürzen in Deutschland, aber auch auf der ganzen Welt. Damit die Inhaltsstoffe und Aromen des Pfeffers nicht verloren gehen, ist es besonders wichtig die ganzen Körner zu verwenden und diese erst kurz bevor du essen möchtest zu mahlen und über das Gericht zu geben. Für optimale Ergebnisse solltest du Pfeffer nicht mitkochen, sondern erst zum Schluss dem Gericht hinzufügen.
  • ERNTE – Schwarzer Pfeffer stammt wie alle Sorten von dem Pfefferstrauch. Von diesem Strauch werden die Körner unreif und als grüne Pfefferkörner geerntet. Anschließend werden die Körner einige Tage gelagert und daraufhin in der Sonne getrocknet.
  • GESUNDHEITSFÖRDERNDE WIRKUNG – In Pfeffer sind viele verschiedene Stoffe enthalten. Das Alkaloid Piperin ist aber definitiv das interessanteste. Es fördert die Verdauung und wirkt nach aktuellen Studien sogar antidiabetisch, schleimlösend, entzündungshemmend und antioxidativ.

Zutaten: Schwarze Pfefferkörner* (ganz)
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie   –
Fett   –
gesättigte Fettsäuren   –
Kohlenhydrate   –
Zucker   –
Ballaststoffe   –
Eiweiß   –
Salz   –

Unsere 3# Pfeffer Empfehlung

AZAFRAN Bio Pfeffer, weißer Pfeffer, ganze Körner für die Mühle, ohne künstliche Zusätze, aromatische Schärfe, 250 Gramm im wiederverschließbaren Beutel

Bei Amazon kaufen
Natürliches Aroma ohne Geschmacksverstärker
Natürliches Aroma

ganz ohne Geschmacksverstärker

Aromatische Würzung verleiht einen einzigartigen Geschmack
Aromatische Würzung

verleiht einen einzigartigen Geschmack

100% Bio Qualität
100% Bio-Qualität

aus kontrolliertem Anbau

Echter Geschmack aus natürlichen Rohstoffen
Echter Geschmack

aus natürlichen Rohstoffen

  • AROMA – Bei der Ernte des weißen Pfeffers werden die vollreifen Früchte verwendet. Diese werden nach der Ernte für einige Zeit in Wasser eingeweicht, um so die Hülle und das Fruchtfleisch zu entfernen. Am Ende bleiben nur die mittlere Fruchthülle und der Samen übrig. Weißer Pfeffer ist unter allen Sorten der Schärfste und sollte sparsam eingesetzt werden. Die Körner haben einen intensiven und aromatischen Geschmack.
  • BIO PRODUKT – Auch diese Körner von Azafran werden in kontrolliert biologischem Anbau geerntet und weiterverarbeitet. Die Körner werden direkt beim Produzenten eingekauft, wodurch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis geschaffen werden kann.
  • EINSATZGEBIETE – Weißer Pfeffer wird in der Regel zur Verfeinerung von hellen Gerichten genutzt. Dazu zählen unter anderem Fisch, helle Suppen oder Saucen, verschiedenste Gemüse und Salate, sowie Geflügel- und Kalbfleisch oder Tofu.
  • FÜR DIE MÜHLE – Wir möchten dir keinen gemahlenen Pfeffer vorstellen, da dieser meistens seine wichtigsten Stoffe schon verloren hat. Verwende immer eine Mühle und würze die Gerichte ganz nach deinem Geschmack kurz vor dem Verzehren. Falls du noch keine Mühle hast empfehlen wir dir diese hier.
  • AROMABEUTEL – Durch die wiederverschließbaren Aromabeutel bleiben die Gewürze einerseits lange haltbar und behalten andererseits ihre einzigartigen Aromen während der Lieferung und Lagerung. Fülle den Teil, den du benötigst in die Pfeffermühle und der Rest kann ganz entspannt 1-2 Jahre im Schrank aufbewahrt werden.

Zutaten: Weiße Pfefferkörner* (ganz)
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie   –
Fett   –
gesättigte Fettsäuren   –
Kohlenhydrate   –
Zucker   –
Ballaststoffe   –
Eiweiß   –
Salz   –
  • AROMA – Bei der Ernte des weißen Pfeffers werden die vollreifen Früchte verwendet. Diese werden nach der Ernte für einige Zeit in Wasser eingeweicht, um so die Hülle und das Fruchtfleisch zu entfernen. Am Ende bleiben nur die mittlere Fruchthülle und der Samen übrig. Weißer Pfeffer ist unter allen Sorten der Schärfste und sollte sparsam eingesetzt werden. Die Körner haben einen intensiven und aromatischen Geschmack.
  • BIO PRODUKT – Auch diese Körner von Azafran werden in kontrolliert biologischem Anbau geerntet und weiterverarbeitet. Die Körner werden direkt beim Produzenten eingekauft, wodurch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis geschaffen werden kann.
  • EINSATZGEBIETE – Weißer Pfeffer wird in der Regel zur Verfeinerung von hellen Gerichten genutzt. Dazu zählen unter anderem Fisch, helle Suppen oder Saucen, verschiedenste Gemüse und Salate, sowie Geflügel- und Kalbfleisch oder Tofu.
  • FÜR DIE MÜHLE – Wir möchten dir keinen gemahlenen Pfeffer vorstellen, da dieser meistens seine wichtigsten Stoffe schon verloren hat. Verwende immer eine Mühle und würze die Gerichte ganz nach deinem Geschmack kurz vor dem Verzehren. Falls du noch keine Mühle hast empfehlen wir dir diese hier.
  • AROMABEUTEL – Durch die wiederverschließbaren Aromabeutel bleiben die Gewürze einerseits lange haltbar und behalten andererseits ihre einzigartigen Aromen während der Lieferung und Lagerung. Fülle den Teil, den du benötigst in die Pfeffermühle und der Rest kann ganz entspannt 1-2 Jahre im Schrank aufbewahrt werden.

Zutaten: Weiße Pfefferkörner* (ganz)
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertinformationen (je 100g)

Energie   –
Fett   –
gesättigte Fettsäuren   –
Kohlenhydrate   –
Zucker   –
Ballaststoffe   –
Eiweiß   –
Salz   –

Wie hat dir unser Vergleich gefallen?

Eine schnelle Klick-Bewertung – möglichst mit 5 Sternen – wäre nett.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...